HNO Zentrum Prien/Wasserburg

Unsere Leistungen

Hier haben wir ein paar grundlegende Informationen zu den wichtigsten Themen für Sie zusammengefasst. Für weitere Informationen, klicken Sie auf das Stichwort oder stöbern Sie in Ruhe durch unser umfassendes Therapieangebot. Ist Ihr Anliegen nicht dabei, dann rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie online einen Beratungstermin. Wir tun unser Möglichstes, um Ihnen zu helfen.

HNO Prien Wasserburg

Hals

Sie haben eine unklare Veränderung, Entzündung oder Schwellung am Hals festgestellt? Wir klären diese schonend und sicher ab. In der Regel können sämtliche Veränderungen und Erkrankungen der Lymphknoten, der Speicheldrüsen und Schilddrüse mittels Ultraschall schmerzlos und schnell diagnostiziert werden. Hierzu stehen uns modernste Geräte zur Verfügung, so dass wir Sie rasch und zielgerichtet einer richtigen Therapie zuführen können, um Ihre Beschwerden zu beheben.

Nase und Nasennebenhöhlen

Nase und Nasennebenhöhlen

Eine Nasenatmungsbehinderung ist unangenehm, egal ob ausgelöst durch Allergie, chronische Entzündung, Polypen oder andere Erkrankungen. Wir führen eine schonende Diagnostik mittels schmerzfreier Verfahren wie Endoskopie und Sonographie durch und behandeln Sie nach dem aktuellsten Stand der Medizin und Wissenschaft. Auch bei Beeinträchtigung des Geruchs- und Geschmackssinnes können wir Ihnen helfen. Im eigenen Allergielabor werden Spezialuntersuchungen durchgeführt, außerdem bieten wir verschiedene Hyposensibilisierungsbehandlungen für die häufigsten Allergene an (z.B. Gräser, Frühblüher, Hausstaubmilben oder auch Bienengift). Operationen der Nase und der Nasennebenhöhlen gehören zu unseren Schwerpunkten.

Ohren

Die professionelle Ohrreinigung gehört zu den am häufigsten nachgefragten Behandlungen. So banal die Ursache sein mag, umso unangenehmer ist es für Sie. Bei uns können Sie sich regelmäßig die Ohren reinigen lassen. Bei ganz akuten Beschwerden können wir Ihnen in wenigen Minuten das lästige Gefühl verschlossener Gehörgänge nehmen. Während in den Sommermonaten ansonsten vor allem Entzündungen des Gehörgangs auftreten (sog. Badeotitis), so ist im Winter die besonders schmerzhafte Mittelohrentzündung häufig. In all diesen Fällen können wir Ihnen schnell und unkompliziert helfen.

Rachen und Kehlkopf

Schmerzhafte Veränderungen, Infektionen und sonstige Beschwerden im Bereich der Mundhöhle, der Mandeln, des Rachens und des Kehlkopfes können in jedem Lebensalter auftreten. Dabei muss es nicht immer sofort ein Antibiotikum sein. Die Diagnostik erfolgt zeitgemäß endoskopisch. Wir beraten Sie ausführlich zu naturheilkundlichen und homöopathischen Behandlungsmöglichkeiten, wann immer diese indiziert und sinnvoll sind, orientieren uns dabei aber auch stets an aktuellen Leitlinien und höchstmöglicher wissenschaftlicher Evidenz. Kurzum: Wir versuchen immer, Sie bestmöglich zu behandeln.

Hören und Tinnitus

Hören und Tinnitus

Schwerhörigkeit im Alter, ein akuter Hörsturz oder auch lästige Ohrgeräusche und Tinnitus sind häufige Probleme und bedürfen einer sorgfältigen ärztlichen Abklärung. An beiden Standorten bieten wir eine vollständige audiologische und neurootologische Diagnostik zur Prüfung des Hörvermögens und der Gleichgewichtsorgane auf dem aktuellen Stand der Technik an. Wir kooperieren mit sämtlichen Hörgeräteakustikern in unserer Region und sprechen im Bedarfsfall die individuelle Therapie für unsere Patientinnen und Patienten mit diesen ab. Für komplexe Therapieverfahren, wie z.B. ein Cochlea Implantat (implantierbares Hörgerät bei hoch- und höchstgradiger Schwerhörigkeit), vermitteln wir gerne eine Vorstellung in den umliegenden Universitätskliniken, zu denen wir seit vielen Jahren beste Beziehungen pflegen. Die Vor- und Nachsorge kann dabei in der Regel heimatnah, bei uns in der Praxis erfolgen. So sparen Sie sich weite Wege und sind dennoch bestens versorgt.

Schwindelsymptomen un Gleichgewichtsstörung

Schwindel und Gleichgewicht

20-30% aller Menschen leiden in ihrem Leben zumindest zeitweise unter Schwindelsymptomen. Die Ursachen können dabei vielfältig sein, nicht immer steckt eine ernsthafte Erkrankung dahinter. Treten die Beschwerden akut oder gehäuft auf, ist eine Abklärung sinnvoll. Dies erfolgt in der Regel interdisziplinär, also durch verschiedene Ärzte. Der HNO-Arzt prüft die Funktionstüchtigkeit des Gleichgewichtsorganes und schließt entzündliche Erkrankungen der Ohren und der Hör- und Gleichgewichtsnerven aus. Sehr häufig ist auch ein Lagerungsschwindel Ursache der Beschwerden. Eine geeignete Therapie kann die Beschwerden dann rasch lindern. Wenn keine Ursache der Beschwerden im HNO-Bereich festgestellt werden kann, empfehlen wir Ihnen zielgerichtet weitere Untersuchungen, z.B. bei neurologischen, augenärztlichen, internistischen oder psychosomatischen Kolleginnen und Kollegen. Auch hier kooperieren wir mit größeren Kliniken und führen Sie einer möglichst optimalen Versorgung zu.

Riechen und Schmecken

Riechen und Schmecken

Ein funktionierender Geruchs- und Geschmackssinn trägt ganz erheblich zur Lebensqualität bei. Neben den 5 Grundqualitäten Süß, Sauer, Salzig, Bitter und Umami (aus dem japanischen, steht sinngemäß für herzhaft oder schmackhaft), die auf der Zunge wahrgenommen werden, spielt sich hierbei das meiste in der Nase ab. Ist diese durch Formveränderung, Polypen, Entzündung oder andere Ursachen verlegt, ist der Geruch- und Geschmackssinn eingeschränkt. Leidet ein Patient unter einer entsprechenden Einschränkung, führen wir eine sorgfältige Analyse durch und quantifizieren das Defizit durch verschiedene Tests. Falls nötig wird ein CT oder MRT des Kopfes angefertigt. Zur Behandlung stehen dann moderne Medikamente und ggf. auch operative Verfahren zur Verfügung, die wir meist selbst in unseren Partnerkrankenhäusern in Prien und Bad Aibling durchführen können.

Kinder HNO-Heilkunde

Kinder sind nicht einfach nur kleine Erwachsene, medizinisch bedürfen sie daher besonderer Therapiekonzepte. Wir nehmen uns Zeit und versuchen unsere kleinen Patienten mit Gelassenheit und Einfühlungsvermögen möglichst ideal zu behandeln. Besonders häufig sind Infektionen im Kopf-Hals-Bereich sowie kindliche Hörstörungen. Diese erfordern eine angepasste Diagnostik sowie eine zielgerichtete Therapie. Dazu können auch operative Maßnahmen, wie die Entfernung von Adenoiden (Polypen im Nasenrachen) oder die Verkleinerung der Gaumenmandeln zählen, die wir mit höchster Sicherheit und immer in Kooperation mit erfahrenen Anästhesie-Kollegen an unseren Partner-Krankenhäusern in Prien und Bad Aibling durchführen.

Ambulante und stationäre Operationen

Wir führen alle gängigen Eingriffe des Fachgebietes selbst in unseren Partnerkrankenhäusern in Prien (ambulantes Operieren) und Bad Aibling (Belegstation) durch. Ihr Vorteil dabei: Sie kennen den Operateur persönlich und haben von der Planung und Vorbereitung bis zur Nachsorge immer einen direkten Ansprechpartner. Sie werden immer auf Facharzt-Niveau von einem unserer drei Ärzte betreut, von denen jeder eine langjährige Erfahrung an einer Universitätsklinik mitbringt, jeder als Oberarzt tätig war und mehrere spezielle Weiterbildungen vorweisen kann. Unsere Schwerpunkte liegen dabei in der Chirurgie der Nase und der Nasennebenhöhlen, der Kopf-Halschirurgie, plastischen und ästhetischen Operationen sowie Eingriffen bei Kindern. Für größere und komplexe Eingriffe vermitteln wir Sie gerne an weitere Experten der Region und nutzen dabei unsere langjährigen Verbindungen in die umgebenden Universitätskliniken.

Allergologie Prien-Wasserburg

Allergologie

Wir bieten Ihnen umfassende diagnostische und therapeutische Möglichkeiten zur Behandlung Ihrer Allergie, und dies auf dem aktuellsten Stand der Medizin. Neben der ausführlichen Anamnese und Testung bieten wir Provokationsuntersuchungen für alle gängigen Allergene und untersuchen Ihr Blut im eigenen Speziallabor. Auf diese Weise können wir Sie einer individuellen und maßgeschneiderten Therapie zuführen, so dass Gräser, Pollen, Hausstaubmilben und Co. schon bald vergessen sind und Sie wieder beschwerdefrei den Alltag genießen können. Neben der klassischen Hyposensibilisierung mittels Injektion in der Praxis bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit einer oralen bzw. sublingualen Allergietherapie an, die Sie nach einer Therapieeinleitung unter ärztlicher Aufsicht bequem zu Hause fortführen können. Dazu gehört auch eine moderne Antikörpertherapie bei Polypen und Asthma. Sprechen Sie uns an!

Plastische Operationen Prien-Wasserburg

Plastische Operationen

Sie stören sich schon länger am müden Anblick hängender Augenlider, der Form Ihrer Nase oder an abstehenden Ohren. Wir können Ihnen helfen! Bei plastischen Operationen zählen vor allem Erfahrung und ständige Weiterbildung. Mit mehrjähriger Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung „Plastische Operationen im Kopf-Hals-Bereich“ sowie durch ständige Fort- und Weiterbildung bieten wir unseren Patienten eine hohe Behandlungsqualität, zertifiziert durch die bayerische Landesärztekammer. Die Eingriffe können teilweise ambulant durchgeführt werden, teilweise auch mit ein oder zwei Nächten auf unserer Belegstation. Wir beraten Sie im Vorfeld ausführlich, erstellen falls nötig einen fairen Kostenvoranschlag und legen Ihnen alle möglichen Optionen ausführlich dar. Auch hier gilt: Aufklärung, Durchführung und Nachsorge einer Operation erfolgen aus einer Hand, Ihr Operateur ist Ihr ständiger Ansprechpartner. Alle gängigen Eingriffe im Kopf-Hals-Bereich werden dabei angeboten, dies umfasst insbesondere die operative Korrektur der Nase, die Straffung hängender Augenlider, die Korrektur abstehender Ohren sowie die Entfernung störender oder krankhafter Hautveränderungen an Kopf und Hals. Dabei klären wir auch immer die Möglichkeit einer Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse. Wir beraten Sie gerne ausführlich und unverbindlich, vereinbaren Sie hierzu einfach einen Termin in unserer Sprechstunde.

Ästhetische Anwendungen

Ästhetische Anwendungen Prien Wasserburg

Behandlungen mit Botulinum Toxin („Botox“) und Füllsubstanzen wie Hyaluronsäure gehören zu den am meisten nachgefragten Maßnahmen für ein frischeres, jüngeres Erscheinungsbild. Gerne verhelfen wir Ihnen dazu und erstellen Ihnen einen individuellen Behandlungsplan unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche. Im Fokus steht dabei ein natürliches Ergebnis, das wir durch eine exakte Anwendung und die Verwendung hochwertiger Produkte sicherstellen. Wir arbeiten ausschließlich mit hochwertigen  Originalprodukten und können Ihnen so eine Lösung für nahezu jede „Problemzone“ anbieten, z.B. Stirn- oder Zornesfalten, Krähenfüße im Augenbereich sowie tiefe Falten im unteren Gesichtsdrittel wie Nasolabialfalten und Marionettenfalten. Mit Skinboosters bieten wir Ihnen eine Möglichkeit, Ihrer Haut verlorengegangene Elastizität und Frische wiederzugeben, ohne einen gezielten Volumeneffekt. Dies ist besonders interessant für die Patientinnen und Patienten, die sich für das Thema interessieren, aber eben nicht „zu viel“ möchten. Mit dieser Methode können Gesicht, Hals und Dekolleté und sogar die Hände behandelt werden. Wenn Sie sich unsicher sind, ob eine ästhetische Behandlung für Sie das Richtige ist: Trauen Sie sich, vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin, Sie werden vom Ergebnis begeistert sein!

Mehr Informationen
Akupunktur

Akupunktur

Die Akupunktur ist ein alternatives Heilverfahren, das seine Wurzeln in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) hat. In den letzten Jahren wurde die Akupunktur zunehmend in vielen Bereichen der westlichen Medizin als Behandlungskonzept integriert. Wir nutzen die Akupunktur als komplementäres Verfahren und wenden sie unterstützend bei verschiedenen Krankheitsbildern an, z.B. bei akuten und chronisch rezidivierenden Infekten der Atemwege und Nasennebenhöhlen. Auch bei Allergien, chronischem Tinnitus oder chronischen Schmerzsyndromen kann dieses schonende und bewährte Verfahren Ihre Beschwerden lindern. Durch das Nadeln auf bestimmten Leitungsbahnen werden neurobiologische Prozesse ausgelöst, die zu positiven Effekten bei verschiedenen Krankheitsbildern führen.

Homöopathie

Homöopathie

Die Homöopathie beruht auf der Lehre von Samuel Hahnemann (1755-1843). Die verwendeten Arzneien werden in flüssiger Form (Dilution), als Globuli (mit homöopathischer Lösung imprägnierte Kügelchen aus Zucker) und in tiefen Potenzen auch in Form von Tabletten angewendet. Hahnemann erkannte, dass sich bei Gesunden durch die Verwendung von Arzneimitteln in höherer Konzentration Symptome herbeiführen lassen. Entsprechend dem von ihm postulierten Simile-Prinzip nutzte Hahnemann diese Erkenntnis, um die richtigen Arzneien bei der Behandlung seiner Patienten auszuwählen. Die homöopathische Behandlung kann vor allem bei Akuterkrankungen eine gute therapeutische Option darstellen. Die Beeinflussung chronischer Erkrankungen und die hierfür notwendige genaue Arzneimittelwahl verlangt in der Regel eine ausgiebige homöopathische Anamnese.

Stimme und Sprache

Störungen von Stimme und Sprache können in jedem Lebensalter auftreten und sind häufig durch Infekte, Veränderungen der Stimmbänder und des Kehlkopfes sowie durch funktionelle Störungen, z.B. eine Überlastung der Stimme, verursacht. Die Diagnostik ist dabei einfach und schmerzfrei durchführbar, mittels Endoskop werden Veränderungen der Stimmbänder ausgeschlossen, ggf. erfolgt zunächst eine schonende Therapie, z.B. auch durch naturheilkundliche oder homöopathische Verfahren. Falls nötig können wir auf ein breites Netzwerk von Stimm- und Sprachtherapeuten in unserer Region zurückgreifen, mit denen wir in engem Kontakt stehen, um stets die ideale Versorgung für unsere Patienten zu ermöglichen.

Schlafen und Schnarchen

Gesunder und erholsamer Schlaf trägt ganz wesentlich zu einer guten Lebensqualität bei. Schnarchen und schlafbezogene Atemstörungen können Ihren eigenen Schlaf sowie den Ihrer Partnerin oder Ihres Partners beinträchtigen, im schlimmsten Fall führen Sie zu Gesundheitsbeeinträchtigungen und gelten als Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, ähnlich wie z.B. zu hoher Blutdruck. Durch eine sorgfältige Anamnese und Untersuchung können wir schlafbezogene Atemstörungen erkennen, deren Ursachen analysieren und behandeln. In aller Regel vermitteln wir Ihnen hierzu auch eine Untersuchung im Schlaflabor. Sinnvolle Therapieoptionen inklusive operativer Maßnahmen können wir Ihnen direkt anbieten und so wieder zu ruhigen und erholsamen Nächte beitragen.

Vor- und Nachsorge von Tumoren

Auch in der Erkennung und Nachsorge von Kopf-Hals-Tumoren sind wir durch unsere langjährige Tätigkeit an Universitätskliniken sehr erfahren und betreuen und beraten Sie umfassend. Die Themen Ernährung, Lebensqualität und die Behandlung von Schmerzen spielen dabei eine wichtige Rolle. Durch eine gründliche Untersuchung schließen wir ein Neu- oder Wiederauftreten bösartiger Veränderungen sicher aus. Mittels modernster Ultraschallverfahren inkl. Gefäßdiagnostik können auch Veränderungen am Hals frühzeitig und schmerzfrei festgestellt werden. Sollte ein auffälliger Befund festgestellt werden, klären wir diesen routiniert ab und stehen Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung mit Rat und Tat zur Seite. Falls nötig organisieren wir Ihnen zeitnah Termine zur weiterführenden Diagnostik und vermitteln Ihnen die Anbindung an die umliegenden Universitätskliniken, mit denen wir eng kooperieren.  Die Nachsorge von Tumorerkrankungen, die zumeist regelmäßige Untersuchungen im Abstand von 3 bis 6 Monaten vorsieht, kann bei uns in der Praxis erfolgen. So sparen Sie sich lange Wege und Wartezeiten in den Kliniken und sind dennoch optimal versorgt.

Zweitmeinung einholen HNO Prien Wasserburg

Zweitmeinung

Viele Patienten wünschen sich vor der Durchführung einer Operation oder einer bestimmten Behandlung eine zweite ärztliche Meinung. Auch wenn bestimmte Beschwerden durch einen Therapievorschlag nicht sofort oder nur unzureichend gebessert werden können, bedürfen viele Menschen besonderer Beratung und suchen alternative Therapiekonzepte. Dies gilt im Besonderen für chronische oder wiederkehrende Beschwerden wie z.B. Schmerzen oder Schwindel und Tinnitus. Wir sind mit den meisten Kollegen aus unserer Region vernetzt und stehen in einem engen kollegialen Austausch. Sollten Sie andernorts einen Therapievorschlag erhalten haben, den Sie mit uns besprechen wollen, oder konnte Ihr Anliegen bisher nicht gelöst werden, so stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, zeigen Ihnen alle zur Verfügung stehenden Optionen auf, und helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen. Dabei tun wir stets unser Bestes, um Sie allumfassend zu beraten. Im Fokus unseres Handelns stehen immer Sie, unser Patient.